Abilar 10% Harzhältige Wundsalbe

Unterstützt die schnellere Heilung von Schnitten, Wunden, Rissen, Verbrennungen oder Ulcera.

Abilar besitzt dank des Harzes antimikrobielle Eigenschaften und unterstützt sowohl die Granulation einer offenen Wunde als auch deren Reepithelisierung von den Wundrändern her.

Anwendung

Die betroffene Hautstelle sollte sauber sein. Abilar wird 1 x täglich auf die Wunde aufgetragen.

Die Anwendung der Salbe unter einem klassischen Wundverband ist möglich. Bei jedem Verbandwechsel ist Abilar erneut aufzutragen.



mehr +

Inhaltsstoffe

Der wichtigste Bestandteil von Abilar ist gereinigtes, natürliches Harz norwegischer Fichten. Daher verfügt Abilar auch über einen unverkennbaren Geruch nach Wald und frisch geschlägertem Holz, sowie eine einheitliche braune Farbe.
mehr +

Preis und Erhältlichkeit

Abilar 20 g Tube € 19,90

empf. Apothekenverkaufspreis

Abilar ist in allen österreichischen Apotheken und bei ausgesuchten Hautärzten erhältlich.


Abilar Informationsbroschüre