HupaClear Sachets zum Einnehmen

Zum Diätmanagement bei Infektionen durch Humane Papillomaviren
Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät)

  • Als unterstützende Maßnahme zur Remission bei auffälligen Zervixabstrichen
  • Verbessert die Bedingungen für eine Spontanremission
  • Unterstützt das Immunsystem
Das in HupaClear enthaltene Ditriamino ist ein patentierter Caseinkomplex. Casein ist ein natürlicher Proteinanteil der Milch. Durch eine sogenannte Hydrolyse wird das Casein gespalten, um besser resorbiert zu werden.
Vitamin A, Zink, Vitamin B3 und Folsäure vervollständigen das Wirkprofil.
Hupaclear steigert die Abwehrkräfte Ihres Körpers gegen HPV. Bei den durch HPV hervorgerufenen Zellveränderungen kommt es nicht selten von allein zu Spontanabheilungen. Mit HupaClear können Sie unterstützend eingreifen und die Chance auf eine Remission begünstigen.

Anwendung

Die Einnahme erfolgt 1 mal täglich für mindestens 6 Monate. Der Inhalt 1 Sachets wird in ein Glas Wasser eingerührt und unabhängig von den Mahlzeiten getrunken.
Das Pulver soll nicht in heiße Flüssigkeiten eingerührt werden.

Inhaltsstoffe

Ditriamino (Hydrolysiertes Casein aus Milch), Maltodextrin, Aroma, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Süßungsmittel: Sucralose, Acesulfame K und Natriumsaccharin, Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure), Zinkcitrat, Nicotinamid (Niacin), Retinylacetat (Vitamin A)

Preise und Erhältlichkeit

HupaClear, 30 Sachets
€ 39,90 empfohlener Apothekenverkaufspreis
PZN 5309038
HupaClear ist in allen österreichischen Apotheken und bei ausgesuchten Ärzten erhältlich.