PELPHARMA - Ein österreichisches Unternehmen

ZERPSIN Tabletten

Zum Diätmanagement bei herpetischer Neuralgie infolge von Herpes Zoster

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) 

Das Präparat ZERPSIN Tabletten basiert auf der „Fatty Acids Group", kurz F.A.G.®. F.A.G.® ist eine neuartige, standardisierte Kombination aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Omega-3-Fettsäure, Alpha-Linolensäure und Palmitoyl-Ethanol-Amid (PEA).
Herpetische Neuralgien infolge von Herpes Zoster stehen ursächlich im Zusammenhang mit dem Abbau von Fettsäuren aus der Zellmembran von Nervenzellen.

Anwendung

Anwendung

Die Einnahme von ZERPSIN Tabletten muss unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. 

Bitte beachten Sie daher die Anweisungen Ihres Arztes. Soweit nichtanders verordnet nehmen Sie in der Startphase 2 x täglich 2 Tabletten für fünf Tage ein. Danach setzen Sie mit 1 Tablette täglich (in schweren Fällen auch 2 Tabletten täglich) fort. Die Tablette kann in zwei Teile geteilt werden, um die Einnahme zu erleichtern.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Zutaten: Fettsäurenkomplex aus N-(2-Hydroxyethyl)hexadecanamid, Eicopentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) aus Fischöl, alpha-Linolensäure, Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Arachinsäure; Magnesium L-pidolat, Tomatenextrakt mit 6% Lycopin, Vitamin C, Sternanisöl; Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Calciumphosphat, Polyvinylpyrrolidone; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (E470b Magnesiumstearat), Siliciumdioxid; Überzugsmittel: Schellack (E904), Hydroxypropylmethylcellulose (E464); Trennmittel: Talkum (E553b); Farbstoff: Titandioxid (E171); Überzugsmittel: Polyethylenglycol (E1521), Farbstoff: Eisenoxide und Eisenhydroxide (E172); Aroma: Sternanis.

Preise und Erhältlichkeit

Preise und Erhältlichkeit

ZERPSIN Tabletten, 20 Stk., € 19,90

ZERPSIN Tabletten, 30 Stk., € 29,90

empfohlener Apothkenverkauspreis


ZERPSIN ist in allen österreichischen Apotheken erhältlich.

Besondere Hinweise

Besondere Hinweise

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) . Nicht zur parenteralen Ernährung geeignet. Nicht während Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen.

Besondere Hinweise

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) . Nicht zur parenteralen Ernährung geeignet. Nicht während Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen.